Wir über uns

Auf einen Blick – das bin ich

Name: Marina Kontants
Jahrgang: 1979
Beruf: Diplom-Biologin & Tierheilpraktikerin (VDT-zertifiziert)

Fortbildungen in: Akupunktur, manueller Therapie (Massagetechniken), Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), Homöopathie, Tierpsychologie und Injektionstechniken.

Fachgebiete/Tätigkeitsschwerpunkte: Wundversorgung, Probleme mit dem Bewegungsapparat, Verhaltensauffälligkeiten und -probleme.

Lieblingstier: Der Hund, weil kein anderer nach einem ausgiebigen Schlammbad noch so lieb aus der Wäsche gucken kann.

vdt_klein

Persönlich, qualifiziert, nah

Die Liebe zum Tier und das Interesse an gesundheitlichen, medizinischen aber vor allem an tierischen Vorgängen wurde mir buchstäblich in die Wiege gelegt – so züchteten meine Eltern nicht nur Burmakatzen und Wellensittiche, daneben lebten wir mit vielen weiteren Vogelarten sowie Süßwasserfischen zusammen.

Beruflich konzentrierte ich mich jedoch zunächst auf den Bereich der Neurobiologie, beschäftigte mich also intensiv mit dem Aufbau des Nervensystems sowie mit den komplexen Funktionen und Zusammenhängen im Gehirn. Darauf aufbauend war ich nach Abschluss meines Studiums lange im humanmedizinischen Außendienst tätig.

Doch irgendwann wurde mir klar: Aus meiner Berufung sollte endlich auch mein Beruf werden! Meine Tierliebe, über 30 Jahre Erfahrung mit Katzen sowie 15 Jahre Kenntnisse in der Hunde- und Reptilienhaltung und natürlich das starke  Interesse an alternativen Behandlungsmethoden, führten mich zum berufsbegleitenden, dreijährigen Studium der Tierheilkunde. Nach Abschluss der schriftlichen und der mündlich-praktischen Prüfung einschließlich der Abgabe einer Facharbeit, darf ich seit 2014 den Titel der VDT-zertifizierten Tierheilpraktikerin tragen – und verbinde damit mein klassisches Wissen als Diplom-Biologin mit den alternativen Behandlungsformen der Komplementärmedizin.

Übrigens: Der Beruf des Tierheilpraktikers ist rechtlich nicht geschützt – so kann jede Person auch ohne Ausbildung in diesem Bereich arbeiten. Nur die entsprechende Zertifizierung gewährleistet eine fundierte Aus- sowie regelmäßige Fortbildungen! Weitere Informationen erhalten Sie durch einen Klick auf den VDT-Button.